Über mich

Ich arbeite mit Hunden jeden Alters ohne Schreien, Druck und Stress. Dies immer in Zusammenarbeit mit der Bezugsperson – dem Menschen.

Im Jahr 2005 habe ich mich auf die gewaltfreie Erziehung und Ausbildung sowie die gewaltfreie Problemhundetherapie spezialisiert und arbeite für das Wohlbefinden der Tiere mit Tierärzten und Tierheilpraktikern zusammen.

Da mein eigener Hund sich über Jahre in einem gesundheitlich instabilen Zustand befand und mir niemand eine Lösung anbieten konnte, habe ich mich näher mit dem Thema Ernährung beschäftigt und eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde abgeschlossen. Seit dem konnte ich nicht nur meiner Hündin, sondern auch vielen anderen Hunden durch eine Ernährungsumstellung, angepasst auf das jeweilige Tier, helfen.

Meine wichtigsten Ausbildungen:

  • Gebrauchshundeausbilderin
  • Problemhundetherapeutin
  • Ernährungsberaterin Fachrichtung Hund

Ich bin Mitglied im Berufsfachverband der Problemhundetherapeuten und Berater.